Neuigkeiten

BG-Admin, 11.12. 2019

DTSA-Abnahme für 30 HipHopper des TSV Blau-Gold Steinbach

Fast war es so wie im letzten Jahr, als dreißig Kids und Jugendliche des TSV Blau-Gold Steinbach/Ts. die Prüfung für das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) ablegten. Aber nur fast, denn damals war es Bronze für alle, diesmal jedoch waren mit Tanzsternchen und Silber zwei weitere Medaillenstufen vertreten.

Die HipHopper zeigten in zwei Gruppen die Tänze Macarena, Party Bounce und Lucky 2019, DJ-Choreo, Flash Mob GLOW, Jump 2019, Hip Hop Stomp +Swag Walk-Choreo und Sreetstyle-Choreo.

Die Kids und Jugendlichen waren konzentriert und hoch motiviert bei der Sache und erhielten ein besonderes Lob vom Prüfungsabnehmer Wolfgang Redlich, dem DTSA-Beauftragten im Hessischen Tanzsportverband. Wörtlich sagte er: „Ohne die Leistung der jüngeren Gruppe schmälern zu wollen muss ich sagen, dass die Jugendlichen bärenstarkes Tanzen gezeigt haben!“

Hinter diesen tollen Leistungen steht nach wie vor Profi-Trainer Kai Dombrowski, der  jeden Freitag die beiden Gruppen in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule in Steinbach unterrichtet.

Die DTSA-Abnahme fand am ersten Advents-Sonntag im Bürgerhaus Steinbach statt. Bereits am Samstag hatten zahlreiche Helferinnen und Helfer den Saal weihnachtlich geschmückt, am Sonntag kümmerten sie sich auch um die Bewirtung der Gäste mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen und Gebäck.

Die zahlreichen Zuschauer belohnten den Auftritt der Kids und Jugendlichen mit kräftigem Applaus und honorierten damit auch das langjährige Engagement des Tanzsportvereins Blau-Gold Steinbach in der Jugendarbeit. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich gern an die Sport- und Jugendwartin Rita Ruhland wenden (Tel. 069-311221, E-Mail: Rita.Ruhland@web.de).

Text und Foto: Werner Ruhland

  1. Dezember 2019